Anzeige
Earth Hour | (c) WWF SchweizEarth Hour | (c) WWF Schweiz

Weltweit: Earth Hour 2017 - Für eine Stunde die Lichter löschen

Einmal im Jahr für eine Stunde das Licht ausschalten. Das passiert jedes Jahr bei Earth Hour, einer Umweltaktion, die auf den Klimaschutz aufmerksam machen will.

Jetzt ist es wieder soweit - und das weltweit. So werden um 20.30Uhr weltweit für eine Stunde bei verschiedenen Gebäuden die Lichter abgeschaltet. Die Organisation WWF möchte damit ein Zeichen setzen für den Klimaschutz. Notabene: Die Aktion Earth hour feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum.


Stichwörter

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Erdbeben in Neuseeland – ein Erfahrungsbericht

Sibylle Sharma wohnt mit ihrer Familie in Neuseeland.

erf-medien.ch

Syrien und Irak: Hilfseinsätze nebst Militäroffensiven

Aus diesen beiden Ländern gibt es auch Positives zu berichten.

erf-medien.ch

Katastrophenvorsorge in armen Ländern

Die Ärmsten trifft es am härtesten.

erf-medien.ch

SEA-Präsident enttäuscht über US-Wahlen

Wilf Gasser darüber, wieso Evangelikale Trump wählen.

erf-medien.ch

US-Wahlen: Süsssauer für Republikaner und Demokraten in der Schweiz

Wir sprachen mit Schweizer Vertretern beider Parteien.

erf-medien.ch

Republikaner in der Schweiz reagieren: Eine Überraschung!

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA.

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]