Anzeige
Casablanca | (c) 123rfCasablanca | (c) 123rf

Marokko: Gestiegenes Interesse am christlichen Glauben

In Marokko ist der Islam Staatsreligion. Es ist zwar nicht verboten, eine andere Religion zu praktizieren. Doch der Staat schaut genau hin. Wir sprachen mit einem Marokko-Kenner von «Hilfe für Mensch und Kirche» (HMK) über die Situation von Christen im nordafrikanischen Königreich.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Aids-Konferenz: In der Forschung muss noch viel passieren

Ziel: Eliminierung von Aids und HIV bis 2030

erf-medien.ch

Mit der Kraft der Sonne kochen

Solarkocher statt Kessel

erf-medien.ch

Tourismus in Sri Lanka vertreibt einheimische Fischer

Tiefere Fangquoten, weniger Einkommen

erf-medien.ch

Minderheiten in der Türkei wollen kein Chaos

Wir sprachen mit einem syrisch-orthodoxen Christen und mit einem Aleviten.

erf-medien.ch

Grossbritannien: Zwischen Schock und Zuversicht

Brexit: Die nächsten Schritte

erf-medien.ch

Moonlight-Air-Foundation: Wie Hilfsgüter an die Einsatzorte kommen

Hilfe rund um die Welt

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]