Anzeige
Hand mit Leprabefall | (c) FotoliaHand mit Leprabefall | (c) Fotolia

Weltweit: Lepra ist heilbar, aber noch nicht ausgerottet

Die Lepra wird bereits in Schriften des Altertums erwähnt, so auch in der Bibel. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese Krankheit ausgerottet ist. Jährlich infizieren sich nämlich über 200 000 Menschen weltweit damit.
 
Die christliche Organisation «Lepra-Mission» will mit dem Welt-Lepra-Tag auf die Problematik dieser Krankheit aufmerksam machen. Wir sprachen mit dem Geschäftsleiter Markus Freudiger.

Stichwörter

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Bildung soll Christen in Pakistan schützen

Ein Projekt von Christian Solidarity International

erf-medien.ch

Syrien und Irak: 2017 als Jahr des Aufbaus?

Der Nahe Osten hat schon lange keine Ruhe mehr erlebt.

erf-medien.ch

Sicherheitslage in Europa: Konzentration auf das Wesentliche nötig

Wie gehen wir mit der ständigen Angst um?

erf-medien.ch

Syrische Flüchtlinge kämpfen im Libanon mit dem Wintereinbruch

Die Zelte in den Notunterkünften sind nicht für die Wintermonate ausgerüstet.

erf-medien.ch

Reformierter Pfarrer leistet im Irak humanitäre Hilfe

Andreas Görlich lanciert dort verschiedene Projekte.

erf-medien.ch

Syrische Kinder und EU-Politiker halten Videokonferenz

Die Kinder erzählen den Politikern ihre Geschichte.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]