Anzeige
Marc Jost, gewählter Kantonsratspräsident BernMarc Jost, gewählter Kantonsratspräsident Bern

Präsident des Grossen Rates: Marc Jost ist höchster Berner

Primarlehrer, Pfarrer und heute Generalsekretär der  Schweizerischen Evangelischen Allianz. Marc Jost hat in seinem Leben schon manchen Hut angehabt. Und heute ist Thuner EVP-Grossrat Marc Jost zum «höchsten» Berner gewählt worden. Der Thuner EVP-Grossrat Marc Jost wird ab Juni das Berner Kantonsparlament präsidieren.

Obschon erst 41-jährig gehört Jost zum Berner Politinventar. Für seine Partei ist Jost in den letzten Jahren in zahlreiche Wahlkämpfe gestiegen, etwa für den Ständerat, den Nationalrat oder den Regierungsrat. Die Erfolgsaussichten waren meist moderat - das Rennen machten jeweils Vertreter der grossen Parteiblöcke.
Christliche Werte sind Jost ein zentrales Anliegen in seinem politischen Handeln, wie der Thuner auf seiner Homepage schreibt. Sein politisches Engagement richtet der Thuner nach eigenem Bekunden auf die Zukunft aus. «Es ist mir nicht genug, dass meine Generation überlebt, denn nach uns kommt nicht die Sintflut.»

Marc Jost, neuer Präsident des Grossen Rates in Bern. Radio Life Channel hat sich mit neugewählten höchsten Berner Marc Jost unterhalten.



Stichwörter

Weitere "Politik & Wirtschaft" Beiträge

erf-medien.ch

USR III: Kirchen werden Unternehmenssteuerreform spüren

Am 12. Februar wird über diese Vorlage abgestimmt.

erf-medien.ch

Geschäftsleute zu unternehmerischen Rockstars machen

Wir sprachen mit Kane Minkus, dem Gründer von «Industry Rockstar».

erf-medien.ch

Pro und Kontra Unternehmenssteuerreformgesetz III

Eine von drei Abstimmungsvorlagen auf Bundesebene am 12. Februar 2017

erf-medien.ch

Trotz Schneemangel läuft es gut für den Tourismus

Bei VCH-Hotels fiel der Schneemangel über die Festtage kaum ins Gewicht.

erf-medien.ch

Innovationen mit Chancen und Risiken

Ein Projekt des Schweizer Jungunternehmers Cédric Bollag

erf-medien.ch

Bundesrat will Situation von Minderheiten verbessern

Kultur der fahrenden Völker soll anerkannt werden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]