Anzeige
200 Jahre Basler Mission | (c) mission 21200 Jahre Basler Mission | (c) mission 21

Kirche & Gesellschaft: Unverschämt viel Hoffnung - Mission 21 wird 200 Jahre alt

Nächstes Jahr feiert die Basler Mission einen runden Geburtstag. 200 Jahre alt wird die Basler Mission. Heute heisst sie Mission 21. Eine Kampagne zum Jubiläum ist jetzt schon los gegangen. "200 Jahre unverschämt viel Hoffnung" - unter diesem Jubiläumslogo feiert Mission 21 in einer zweijährigen Kampagne den 200. Geburtstag der Basler Mission.

Basler Mission tritt ein für eine menschlichere Welt: Im frühen 19. Jahrhundert bringen neue Technologien rasante gesellschaftliche Veränderungen. Moderne Verkehrsmittel verbinden die Regionen der Welt wie nie zuvor. Engagierte Christen wollen diesen Wandel nach Werten des Evangeliums gestalten: Friede, Gerechtigkeit, Freiheit, Bildung und Gesundheit für alle! So entsteht 1815 die Basler Mission. Sie beginnt, in Afrika und Asien Gemeinden zu gründen und mit einheimischen Christinnen und Christen eine menschlichere Welt zu gestalten.




Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

«Miteinander für Europa»: gemeinsam vorwärts

Nicht bei den Differenzen stehenbleiben.

erf-medien.ch

Die reformierte Kirche sucht Pfarrpersonen mit Pioniergeist

Um kirchenfremde Menschen zu erreichen

erf-medien.ch

Dem Geheimnis der Sanduhr auf der Spur

In einem zehntägigen Zeltlager der EMK

erf-medien.ch

Als nicht-religiöse Journalistin ein Jahr lang im Kirchenalltag

Im Projekt «Valerie und der Priester»

erf-medien.ch

Zürcher Stadtmission organisiert sich neu

Seit 1. Juli ein eigener Verein

erf-medien.ch

Bestattung: Wo Kirche draufsteht, soll auch Kirche drin sein

Ein Teil der Konfessionslosen will in einer Kirche bestattet werden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]