Anzeige

Kirche & Gesellschaft: Stiftsbezirk St. Gallen möchte sich weiterentwickeln

Seit 1983 ist der St. Galler Stiftbezirk denkmalgeschützt und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Leider ist vielen St. Gallerinnen und St. Gallern nicht so bewusst, welcher Schatz im Herzen ihrer Stadt zu finden ist.
 
Künftig soll der Stiftsbezirk einem breiteren Publikum bekannt werden. Vergangenes Jahr wurde deshalb ein sogenannter «Managementplan» veröffentlicht. In einer Umfrage, welche bis 26. Mai 2017 läuft, wird zudem die Meinung der Bevölkerung erfragt.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

30 Tage Gebet für die islamische Welt

Diese Aktion entstand vor über 20 Jahren.

erf-medien.ch

Deutscher Kirchentag sucht das Verbindende

Ein Anlass der Superlative

erf-medien.ch

Muss der Begriff «Entwicklung» neu definiert werden?

Geht es um alternative Entwicklung oder aber um Alternativen zur Entwicklung?

erf-medien.ch

Aus für Fachstelle «katholisch bl.bs»

Der gemeinsame Vertrag wurde gekündigt.

erf-medien.ch

«CHisrael»: Messianisch-christlicher Jugendaustausch

Jugendliche aus Netanya in Israel treffen in Bern Altersgenossen.

erf-medien.ch

Die SEA und ihr Verhältnis zu den Katholiken

Wir sprachen mit SEA-Generalsekretär Matthias Spiess.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]