Anzeige
Dominikaner | (c) Schweizer DominikanerordenDominikaner | (c) Schweizer Dominikanerorden

Prediger aus Berufung: 800 Jahre Dominikaner-Orden

Der Dominikanerorden entstand vor 800 Jahren in Südfrankreich. Dominikus, sein Namensgeber, wurde 1170 in Nordspanien geboren. Er wollte vor allem die Botschaft von Jesus unter die Menschen bringen. Entsprechend hiess der Orden ursprünglich Predigerorden.
 
Gefeiert wird dieses Jubiläum allerdings erst nächstes Jahr, da die Dominikaner 1216 offiziell vom Papst anerkannt wurden.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Neuer Studiengang für Seelsorge mit Migranten

An der Universität Bern

erf-medien.ch

«Zero Waste» – Möglichst ohne Abfall den Alltag bewältigen

Im März wird in Zürich ein «Zero Waste»-Café eröffnet.

erf-medien.ch

Gute Argumente für den christlichen Glauben

Zu hören an einer Konferenz

erf-medien.ch

Auszeichnung für die beste Predigt 2017

Der SEK verleiht zum zweiten Mal den Predigtpreis.

erf-medien.ch

Xtreme Character Challenge – Männer an ihre Grenzen führen

Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer.

erf-medien.ch

Katholische Schule Flade öffnet Türen für alle Religionen

Willkommen unabhängig von Religion

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]