Anzeige
Dominikaner | (c) Schweizer DominikanerordenDominikaner | (c) Schweizer Dominikanerorden

Prediger aus Berufung: 800 Jahre Dominikaner-Orden

Der Dominikanerorden entstand vor 800 Jahren in Südfrankreich. Dominikus, sein Namensgeber, wurde 1170 in Nordspanien geboren. Er wollte vor allem die Botschaft von Jesus unter die Menschen bringen. Entsprechend hiess der Orden ursprünglich Predigerorden.
 
Gefeiert wird dieses Jubiläum allerdings erst nächstes Jahr, da die Dominikaner 1216 offiziell vom Papst anerkannt wurden.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Modeschau mit Secondhand-Kleidern

Zusammengestellt von Lernenden der Secondhand-Läden der Caritas Zürich

erf-medien.ch

Christentum, Judentum und Islam an der Universität Luzern

Mit dem neuen Zentrum für Komparative Theologie

erf-medien.ch

Wir essen die Welt

Eine Ausstellung in der Stadtgärtnerei Zürich

erf-medien.ch

Dänu Wisler auf Wanderschaft mit Promis

Sein neustes Projekt heisst «Gehörgang», wo es auch ums Zuhören geht.

erf-medien.ch

Bibelsonntag: Essen und Trinken – zentrale Themen in der Bibel

Nahrungsaufnahme ist ein fundamentaler Teil unseres Lebens.

erf-medien.ch

Kein Gottesdienst mehr am Sonntagmorgen

Eine Neuerung in der reformierten Kirchgemeinde Zürich-Sihlfeld

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]