Anzeige
Themenbild der ökumenischen Kampagne 2016Themenbild der ökumenischen Kampagne 2016

Ökumenische Kampagne: Politische Kirche eckt an

Die diesjährige ökumenische Fastenzeit-Kampagne von Fastenopfer, Brot für alle und Partner sein thematisierte den Handel von Rohstoffen und dessen schädliche Auswirkungen auf Menschen. Zudem läuft noch bis zum Oktober die Unterschriftensammlung für die Konzernverantwortungsinitiative, wofür auch im Rahmen der Fastenkampagne Unterschriften gesammelt wurden. Das ist ein Novum bei der ökumenischen Kampagne. Wird damit die Kirche nicht zu politisch? Wir fragten Urs Walter von Brot für Alle.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Trauungen als Ursache für Burnout von Pfarrpersonen?

Die künftigen Eheleute haben immmer ausgefallenere Wünsche.

erf-medien.ch

Himmelsduft und Höllengestank

Das Motto der diesjährigen «Schöpfungszeit» von oeku

erf-medien.ch

Streetchurch eröffnet neue Räume

Sowohl die Mitarbeiter als auch der Geschäftsführer sind begeistert.

erf-medien.ch

Roma – gut integriert, aber noch nicht anerkannt

Die Roma gehören seit 600 Jahren zur Schweizer Realität.

erf-medien.ch

Mit Filmserie setzt Alphalive auf die junge Generation

Eine mehrteilige Filmserie in verschiedenen Sprachen

erf-medien.ch

Gemeinsame Austauschplattform bringt Hilfswerke zusammen

Sie erlaubt einen regelmässigen Informations- und Meinungsaustausch.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]