Anzeige
Marsch von Frauen | (c) 123rfMarsch von Frauen | (c) 123rf

Kirche & Gesellschaft: Neues Advocacy-Programm für Frauen-Menschenrechte

Ein neues Advocacy-Programm von Mission 21 will Aktivistinnen und Aktivisten stärken, sich zu vernetzten und sich weiterzubilden, um sich auf verschiedenen Ebenen für Frauen-Menschenrechte einzusetzen. Denn Frauen-Netzwerke spielten in der Geschichte von Mission 21 eine wichtige Rolle.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Gamen mit Gott - Passen Games und Religion zusammen?

Sie neu begegnen

erf-medien.ch

Berner Kirchen pilgern zu Pfingsten

Marsch von Flüeli-Ranft nach Bern

erf-medien.ch

«FeierWerk», der Gottesdienst am Freitagabend

Der Sonntagsgottesdienst ist gestrichen

erf-medien.ch

Schweizer Allianz gegen Tropenkrankheiten

Zusammenarbeit von 12 verschiedenen Organisationen

erf-medien.ch

Wie laufen Bischofswahlen ab?

Bischof Huonder vom Bistum Chur hat seinen Amtsverzicht eingereicht.

erf-medien.ch

Neuer Anlauf für Begegnungszentrum «Sunnebad»

Am 18. August wird es wiedereröffnet.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]