Anzeige
Marsch von Frauen | (c) 123rfMarsch von Frauen | (c) 123rf

Kirche & Gesellschaft: Neues Advocacy-Programm für Frauen-Menschenrechte

Ein neues Advocacy-Programm von Mission 21 will Aktivistinnen und Aktivisten stärken, sich zu vernetzten und sich weiterzubilden, um sich auf verschiedenen Ebenen für Frauen-Menschenrechte einzusetzen. Denn Frauen-Netzwerke spielten in der Geschichte von Mission 21 eine wichtige Rolle.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Trauungen als Ursache für Burnout von Pfarrpersonen?

Die künftigen Eheleute haben immmer ausgefallenere Wünsche.

erf-medien.ch

Himmelsduft und Höllengestank

Das Motto der diesjährigen «Schöpfungszeit» von oeku

erf-medien.ch

Streetchurch eröffnet neue Räume

Sowohl die Mitarbeiter als auch der Geschäftsführer sind begeistert.

erf-medien.ch

Roma – gut integriert, aber noch nicht anerkannt

Die Roma gehören seit 600 Jahren zur Schweizer Realität.

erf-medien.ch

Mit Filmserie setzt Alphalive auf die junge Generation

Eine mehrteilige Filmserie in verschiedenen Sprachen

erf-medien.ch

Gemeinsame Austauschplattform bringt Hilfswerke zusammen

Sie erlaubt einen regelmässigen Informations- und Meinungsaustausch.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]