Anzeige
Bild: www.vtg.admin.chBild: www.vtg.admin.ch

Nach 25 Jahren: Oberster Schweizer Armeeseelsorger Urs Aebi geht in Pension

25 Jahre lang war Urs Aebi Chef Armeeseelsorge, am 30. Juni ist er in Pension gegangen. Im Beitrag erzählt er, was ihm an seiner Arbeit gefallen hat und welchen Menschen er dabei begegnet ist.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Dem Geheimnis der Sanduhr auf der Spur

In einem zehntägigen Zeltlager der EMK

erf-medien.ch

Als nicht-religiöse Journalistin ein Jahr lang im Kirchenalltag

Im Projekt «Valerie und der Priester»

erf-medien.ch

Die reformierte Kirche sucht Pfarrpersonen mit Pioniergeist

Um kirchenfremde Menschen zu erreichen

erf-medien.ch

Zürcher Stadtmission organisiert sich neu

Seit 1. Juli ein eigener Verein

erf-medien.ch

Bestattung: Wo Kirche draufsteht, soll auch Kirche drin sein

Ein Teil der Konfessionslosen will in einer Kirche bestattet werden.

erf-medien.ch

Discounter fast so günstig wie Caritas-Markt

Wo ist die Schmerzgrenze

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]