Anzeige
Bild: www.vtg.admin.chBild: www.vtg.admin.ch

Nach 25 Jahren: Oberster Schweizer Armeeseelsorger Urs Aebi geht in Pension

25 Jahre lang war Urs Aebi Chef Armeeseelsorge, am 30. Juni ist er in Pension gegangen. Im Beitrag erzählt er, was ihm an seiner Arbeit gefallen hat und welchen Menschen er dabei begegnet ist.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Crowdfunding – mehr als nur ein Hype?

Bei dieser Finanzierungsform sind mehrere Personen die Kapitalgeber.

erf-medien.ch

Pilgern an Pfingsten

Um zwei Jubiläen zusammenzubringen

erf-medien.ch

Christliche Jugendverbände gehen in die Offensive

Mit einer Online-Petition gegen die Streichung von Bundesgeldern

erf-medien.ch

Klagemauer wird zur Lebensmauer

In der Spitalkirche des Universitätsspitals Zürich

erf-medien.ch

Mit Kunst neue Menschen für die Kirche gewinnen

Projekt «Living Stones» der katholischen Kirche der Stadt Luzern

erf-medien.ch

Trauungen als Ursache für Burnout von Pfarrpersonen?

Die künftigen Eheleute haben immmer ausgefallenere Wünsche.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]