Anzeige
Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Wachsende Freikirchen, christlich-fromme Pflegeeltern, Aussagen des SEK-Präsidenten zur Prostitution: Kirchen und vor allem Freikirchen sind in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt thematisiert worden.
 
Was sind die Gründe dafür? Wir befragten dazu den Kommunikationsberater und Medienkenner Markus Baumgartner.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Armeeseelsorge reagiert auf Personalmangel

Die Zulassungsbedingungen werden gelockert.

erf-medien.ch

Kirche mit 100 Prozent Solar- und Wasserstrom

Die katholische Kirche Luzern stellt nächstes Jahr ihren Strommix um.

erf-medien.ch

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Rechte von Menschen mit Behinderung öffentlich machen

erf-medien.ch

Über psychische Krankheiten sprechen

Das ist das Ziel der Kampagne «Wie geht's dir?»

erf-medien.ch

Weihnachtlicher Weg in Heiligenschwendi

Die Weihnachtsgeschichte auf einem 1,5 Kilometer langen Weg entdecken

erf-medien.ch

«Nacht des Glaubens» wird in kleinerem Rahmen durchgeführt

Eine Eingabe für einen Sportanlass verhindert eine grössere Durchführung.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]