Anzeige
Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Medienflut über Kirchen und Freikirchen: Warum gerade jetzt?

Wachsende Freikirchen, christlich-fromme Pflegeeltern, Aussagen des SEK-Präsidenten zur Prostitution: Kirchen und vor allem Freikirchen sind in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt thematisiert worden.
 
Was sind die Gründe dafür? Wir befragten dazu den Kommunikationsberater und Medienkenner Markus Baumgartner.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Alte Kirchentexte in poppigem Gewand

Eine Komposition von Andreas Hausammann

erf-medien.ch

Wie sich Zürcher Sozialwerke für die Kälteperiode wappnen

Ein Dach über dem Kopf und ein warmes Essen sind jetzt besonders gefragt.

erf-medien.ch

Jugendschutz bei Alkoholwerbung im Internet bringt wenig

Online können Jugendliche nämlich ziemlich einfach Alkohol kaufen.

erf-medien.ch

Junge Muslime sind kritischer als man denkt

Dies das Resultat einer Studie der Universität Luzern

erf-medien.ch

Beten und Schweigen während dem WEF

Vertreterinnen und Vertreter von Davoser Kirchen treffen sich.

erf-medien.ch

25 Jahre für Theologie aus Frauensicht

Frauen in Kirche und Theologie ein stärkeres Gewicht geben

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]