Anzeige
Film «Multiple Schicksale»Film «Multiple Schicksale»

50. Solothurner Filmtage: Filme, die bewegen

Die 50. Solothurner Filmtage gehen zu Ende. Bereits seit mehreren Jahren treten Schweizer Dokumentarfilme besonders hervor, weil sie gesellschaftsrelevante Themen in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr beispielweise wagt sich «Multiple Schicksale» des 19-jährigen Jann Kessler an das unangenehme Thema Multiple Sklerose heran.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Jugendschutz bei Alkoholwerbung im Internet bringt wenig

Online können Jugendliche nämlich ziemlich einfach Alkohol kaufen.

erf-medien.ch

Wie sich Zürcher Sozialwerke für die Kälteperiode wappnen

Ein Dach über dem Kopf und ein warmes Essen sind jetzt besonders gefragt.

erf-medien.ch

Junge Muslime sind kritischer als man denkt

Dies das Resultat einer Studie der Universität Luzern

erf-medien.ch

Beten und Schweigen während dem WEF

Vertreterinnen und Vertreter von Davoser Kirchen treffen sich.

erf-medien.ch

Ausblick auf das Jubiläumsjahr von Niklaus von Flüe

Eine der bekanntesten Persönlichkeiten der Schweizer Geschichte

erf-medien.ch

25 Jahre für Theologie aus Frauensicht

Frauen in Kirche und Theologie ein stärkeres Gewicht geben

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]