Anzeige
Film «Multiple Schicksale»Film «Multiple Schicksale»

50. Solothurner Filmtage: Filme, die bewegen

Die 50. Solothurner Filmtage gehen zu Ende. Bereits seit mehreren Jahren treten Schweizer Dokumentarfilme besonders hervor, weil sie gesellschaftsrelevante Themen in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr beispielweise wagt sich «Multiple Schicksale» des 19-jährigen Jann Kessler an das unangenehme Thema Multiple Sklerose heran.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Rechte von Menschen mit Behinderung öffentlich machen

erf-medien.ch

Kirche mit 100 Prozent Solar- und Wasserstrom

Die katholische Kirche Luzern stellt nächstes Jahr ihren Strommix um.

erf-medien.ch

Über psychische Krankheiten sprechen

Das ist das Ziel der Kampagne «Wie geht's dir?»

erf-medien.ch

Weihnachtlicher Weg in Heiligenschwendi

Die Weihnachtsgeschichte auf einem 1,5 Kilometer langen Weg entdecken

erf-medien.ch

«Nacht des Glaubens» wird in kleinerem Rahmen durchgeführt

Eine Eingabe für einen Sportanlass verhindert eine grössere Durchführung.

erf-medien.ch

Was gehört zu Weihnachten? – Still werden

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]