Anzeige
Film «Multiple Schicksale»Film «Multiple Schicksale»

50. Solothurner Filmtage: Filme, die bewegen

Die 50. Solothurner Filmtage gehen zu Ende. Bereits seit mehreren Jahren treten Schweizer Dokumentarfilme besonders hervor, weil sie gesellschaftsrelevante Themen in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr beispielweise wagt sich «Multiple Schicksale» des 19-jährigen Jann Kessler an das unangenehme Thema Multiple Sklerose heran.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Modeschau mit Secondhand-Kleidern

Zusammengestellt von Lernenden der Secondhand-Läden der Caritas Zürich

erf-medien.ch

Christentum, Judentum und Islam an der Universität Luzern

Mit dem neuen Zentrum für Komparative Theologie

erf-medien.ch

Wir essen die Welt

Eine Ausstellung in der Stadtgärtnerei Zürich

erf-medien.ch

Dänu Wisler auf Wanderschaft mit Promis

Sein neustes Projekt heisst «Gehörgang», wo es auch ums Zuhören geht.

erf-medien.ch

Bibelsonntag: Essen und Trinken – zentrale Themen in der Bibel

Nahrungsaufnahme ist ein fundamentaler Teil unseres Lebens.

erf-medien.ch

Kein Gottesdienst mehr am Sonntagmorgen

Eine Neuerung in der reformierten Kirchgemeinde Zürich-Sihlfeld

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]