Anzeige
Film «Multiple Schicksale»Film «Multiple Schicksale»

50. Solothurner Filmtage: Filme, die bewegen

Die 50. Solothurner Filmtage gehen zu Ende. Bereits seit mehreren Jahren treten Schweizer Dokumentarfilme besonders hervor, weil sie gesellschaftsrelevante Themen in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr beispielweise wagt sich «Multiple Schicksale» des 19-jährigen Jann Kessler an das unangenehme Thema Multiple Sklerose heran.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Fabian Unteregger zu Humor und Religion

Wie viel Humor sollten Religionen ertragen können?

erf-medien.ch

«Life on Stage» – Mit Lebensgeschichten den Glauben erklären

Die Musical-Serie geht in die zweite Runde.

erf-medien.ch

Ordenszeitschrift setzt auf soziale Medien

Die Zeitschrift richtet sich neu aus.

erf-medien.ch

«Kirche mit* den Frauen»: Fortsetzung folgt

Mit dem Marsch nach Rom ist das Projekt nicht zu Ende.

erf-medien.ch

Kirche soll aus Sackgasse umkehren

Dieser Ansicht ist der ehemalige Abt Martin Werlen.

erf-medien.ch

Humor statt Alkohol?

Das ist der Vorschlag vom Blauen Kreuz Graubünden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]