Anzeige
Film «Multiple Schicksale»Film «Multiple Schicksale»

50. Solothurner Filmtage: Filme, die bewegen

Die 50. Solothurner Filmtage gehen zu Ende. Bereits seit mehreren Jahren treten Schweizer Dokumentarfilme besonders hervor, weil sie gesellschaftsrelevante Themen in den Mittelpunkt stellen. Dieses Jahr beispielweise wagt sich «Multiple Schicksale» des 19-jährigen Jann Kessler an das unangenehme Thema Multiple Sklerose heran.

Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Gamen mit Gott - Passen Games und Religion zusammen?

Sie neu begegnen

erf-medien.ch

Berner Kirchen pilgern zu Pfingsten

Marsch von Flüeli-Ranft nach Bern

erf-medien.ch

«FeierWerk», der Gottesdienst am Freitagabend

Der Sonntagsgottesdienst ist gestrichen

erf-medien.ch

Schweizer Allianz gegen Tropenkrankheiten

Zusammenarbeit von 12 verschiedenen Organisationen

erf-medien.ch

Wie laufen Bischofswahlen ab?

Bischof Huonder vom Bistum Chur hat seinen Amtsverzicht eingereicht.

erf-medien.ch

Neuer Anlauf für Begegnungszentrum «Sunnebad»

Am 18. August wird es wiedereröffnet.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]