Anzeige
Dankbarkeit | (c) FotoliaDankbarkeit | (c) Fotolia

Kirche & Gesellschaft: 2016 soll das «Jahr der Dankbarkeit» werden

Wir sind eines der reichsten Länder auf der Welt – und doch gibt es fast nirgends so viele Menschen, die unzufrieden sind. Möglicherweise, weil man «Danke» sagen verlernt hat.

Eine Kampagne von christlichen Organisationen möchte das ändern und im nächsten Jahr Dankbarkeit so richtig zelebrieren.



Weitere "Kirche & Gesellschaft" Beiträge

erf-medien.ch

Alkohol ist in unserer Gesellschaft verankert

Dies ist ein Befund des Schweizer Suchtpanoramas 2017.

erf-medien.ch

Neuer Studiengang für Seelsorge mit Migranten

An der Universität Bern

erf-medien.ch

Ökumenische Kampagne «Geld gewonnen, Land zerronnen»

Land Grabbing (zu Deutsch Landraub) ist heute ein globales Phänomen.

erf-medien.ch

«Zero Waste» – Möglichst ohne Abfall den Alltag bewältigen

Im März wird in Zürich ein «Zero Waste»-Café eröffnet.

erf-medien.ch

Gute Argumente für den christlichen Glauben

Zu hören an einer Konferenz

erf-medien.ch

Auszeichnung für die beste Predigt 2017

Der SEK verleiht zum zweiten Mal den Predigtpreis.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]